Nachhaltig & qualitativ Hochwertig

Natürliche Vitalität aus dem Meer

Bei OMEGA life® legen wir grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb sind wir stolz darauf, dass unser Vegan-Produkt eine offizielle Vegan-Zertifizierung erhalten hat. Diese Auszeichnung bestätigt unsere Verpflichtung, tierfreundliche und umweltbewusste Produkte anzubieten, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen. Geniessen Sie die Vorteile von OMEGA life® und wissen Sie, dass Sie eine positive Wahl für unseren Planeten treffen.

FOS

Das Fischöl in OMEGA life® ist FOS-zertifiziert

Die FOS (Friend of the Sea) ist eine unabhängige Zertifizierungsorganisation und garantiert mit ihrem Siegel unter anderem, dass sich der Fang auf nicht überfischte Arten beschränkt, die Fischfangmethoden den Meeresboden nicht beeinträchtigen und die Beifangrate unter 8 % der Gesamtfangmenge liegt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Friend of the Sea.

Auch bezüglich Reinheit legen wir grossen Wert auf Qualität

Das Fischöl in OMEGA life® wird in zwei Stufen gereinigt:

  • Industrielle Standardreinigungsmethode zur Entfernung von Verunreinigungen wie Schwermetallen
  • Urheberrechtlich geschützter Spezialreinigungsprozess (genannt «Stripping»); dieser erlaubt die Entfernung von weiteren potenziellen Verschmutzungen

OMEGA life® unterliegt somit den schärfsten Limiten betreffend aller Arten von umweltbedingten Schadstoffen. Wir können Ihnen daher mit OMEGA life® ein Fischöl von höchster Qualität und Reinheit anbieten.

Vegan

Vegan Zertifizierung für Omega life Vegan

Die Veganblume wurde von der „Vegan Society England“ ins Leben gerufen – und nur diese ist befugt, das Logo zu vergeben. Seit 1990 zeichnet die Veganblume („Vegan Trademark“) Lebensmittel und Kosmetikartikel aus, um vegan lebenden Menschen die Produktauswahl zu erleichtern.

Damit ein Produkt mit der Veganblume ausgezeichnet werden kann, muss es folgende Kriterien erfüllen:

  • Es dürfen keinerlei Tierbestandteile, keine tierischen Nebenprodukte oder aus Tieren gewonnene Rohstoffe im Endprodukt enthalten sein.
  • Während der Produktion dürfen keine tierischen Materialien benutzt werden und in keinem Produktionsschritt Tierversuche durchgeführt werden. Alle Rohstoffe müssen tierversuchsfrei hergestellt sein.
  • Produziert ein Unternehmen parallel nicht-vegane Produkte, müssen alle Maschinen gründlich gereinigt werden, bevor sie wieder mit veganen Inhaltsstoffen in Berührung kommen können.
  • Wenn ein Produkt gentechnisch veränderte Bestandteile enthält, muss dies auf der Verpackung gekennzeichnet werden.
social Media

Noch mehr erfahren...